E-Mail Marketing: Der Konvertierungstreiber unter den Werbekanälen.



Was ist E-Mail Marketing?

Die Definition: E-Mail Marketing ist das Anmieten von E-Mail Adressen, die eine rechtssichre Erlaubnis zur Beschickung besitzen.



Warum E-Mail-Marketing bei point24 nutzen?

Der Kampagnenerfolg steht im Fokus: Nur erfolgreiche Kampagnen sind gute Kampagnen.

Wir garantieren bis zu 1,5% Klickrate bei E-Mail Kampagnen. Fordern Sie vor jeder Kampagne Ihre Zufriedenheitsgarantie bei uns an.

Erfahrung zählt: Seit 13 Jahren erfolgreich am Markt.

650 zufriedene Premium-Kunden im Dialog-Marketing.

Ihr Full-Service Provider für ihre gelungene Kampagne: Sie schicken uns das Mailing, wir erledigen den Rest.

Rechtssicherheit, Aktualität und Zertifizierung als Versender.

Kein Versand ohne Double-Opt-In: Jeder Kontakt hat uns seine Erlaubnis gegeben.

Aktualität der Daten durch täglichen Zugewinn von neuen Datensätzen aus den eigene Leadgewinnungsstrecken und den eigenen Community-Portalen, wie z.B. nie-ohne-gutschein.de.

Unsere Mailings kommen auch an: Das White-Listing (Certified Senders Alliance) aller Mail-Server sorgt für die bestmöglichen Zustellraten unserer Mailings.

Welche Unternhemen nutzen
E-Mail Marketing bei points24.com?

Ab dem Jahre 2000 im Auftrag unserer Kunden: Als einer der Pioniere im deutschsprachigen E-Mail Marketing dürfen wir auf die Erfahrung von über 2.500 durchgeführten E-Mail-Kampagnen verweisen. Jede neue Kampagne freut uns und stellt eine erneute Herausforderung dar, gemeinsam die gewünschten Ziele zu erreichen. Anbei finden Sie einen Auszug aus unserer Arbeit im Bereich E-Mail-Marketing. Einfach auf die Thumbnails klicken, um weitere Details über die Kampagnendurchführung zu erfahren.

Stand Alone Brand-Kampagne
BMW Deutschland
Sales E-Mail Kampagne
von Zalando
Probefahrten-Kampagne
mittels Regio-Targeting Mailing | Saab

Stand Alone Brand-Kampagne
BMW Deutschland

Image- und Neukundengewinnungskampgne von BMW Deutschland | Mehrstufige E-Mail Kampagne

  • Großformatiges Werbemittel: Die Markenbotschaft auf 650 mal 1400 Pixel prominent platziert.

  • Re-Targeting at it's best: Im Follow-Up Mailing zielte man – nach den Prinzipien des Behavioral Targeting – sehr ausgewählt auf die aktivsten Reagierer der Erstbotschaft.

  • Die Zielgruppe im Visier: Zweistufiges Targeting – Die Selektion nach sozio- und psychografischen Kriterien im Hauptversand.

  • Klickratengarantie: 2,1% Klickrate wurde garantiert und erreicht. Nur im Fall der Fälle: Falls die Quote nicht erreicht wird, wird bis zum Erreichen kostenfrei Reichweite nachgeliefert.

  • Top Wandlungsraten: Durch intelligent ausgesteuerte Incentivierung (Gewinnspiel/Bonifikation) konnten überdurchschnittliche Wandlungsquoten – hier die Anzahl der Probefahrer – erzielt werden.

Sales E-Mail Kampagne
von Zalando

Fashion-Kampagne zalando.de | Sales-Kampagne

  • Zielgruppenselektion Hauptversand: 271.000 Community-Mitglieder, 18+, 75% weiblich, Rest männlich, Deutschland gesamt.

  • Mehr Sales - Incentive als Treiber der Kaufentscheidung: Für Käufer von zalando-Produkten wurde ein Bonus-Incentive von 100 points ausgelobt.

  • Warenkorbhöhe: Die durchschnittliche Warenkorbgröße lag bei dieser Kampagne um 30% über dem Branchenschnitt.

Probefahrten-Kampagne
mittels Regio-Targeting Mailing | Saab

Probefahrten-Kampagne von Saab  | Probefahrten-Kampagne

  • Zielgruppenselektion Hauptversand: 328.000 Community-Mitglieder, 18+, 25% weiblich, Rest männlich, Deutschland gesamt.

  • Incentive als Treiber der Kaufentscheidung: Für Käufer des offerierten Saabs, die über die versandte E-Mail-Kampagne eine vorangegangene Probefahrt gebucht hatten, wurde ein Incentive ausgelobt. Ein Navigationssystem oder ein 4-Sterne Wochenendtrip mit dem neuen Auto standen zur Disposition.

  • Interssentenqualität: Die Qualität der Probefahrer ist maßgeblich entscheidend für die Quote der Kaufabschlüsse, die dirket einer Push-Kampage - wie in diesem Falle eine breitgestreute E-Mail Kampagne - zuzurechnen ist.

Cross-Media-Kampagne
mit Anreizverstärker Couponing | McDonald's
E-Mail Kampagne zur Gewinnung von Testfahrten
mit Behavioral Targeting | Honda
Probefahrten-Kampagne
Sales-Incentive | Harley Davidson

Cross-Media-Kampagne
mit Anreizverstärker Couponing | McDonald's

Reichweiten-Kampagne von McDonalds  | Cross-Media-Kampagne

  • Zielgruppenselektion Hauptversand: 516.000 Community-Mitglieder, 18+, 47% weiblich, Rest männlich, Deutschland gesamt.

  • 30.000 Klicks pro Woche: Durch eine hohe Beschickungsfrequenz und Follow-Up Kampagnen konnte die geforderte Reichweite in DE gut und nachhaltig für einen Kampagnenzeitraum von 10 Wochen erreicht werden.

  • Cross-Media-Fokus: Die Anzahl der in den McDonalds-Restaurants eingelösten Coupons waren Gradmesser für den Erfolg der E-Mail-Kampagne. Der Medienbruch wurde gut überbrückt und es konnten dadurch erhebliche Zusatzumsätze erzeugt werden. Die Kampagne wurde wiederholt (4malig) in den Verteilern von points24.com versandt.

E-Mail Kampagne zur Gewinnung von Testfahrten
mit Behavioral Targeting | Honda

Probefahrten-Kampagne von Honda  | Lead-Kampagne

  • Zielgruppenselektion Hauptversand: 196.000 Community-Mitglieder, 28+, 55% weiblich, Rest männlich, Deutschland gesamt.

  • Incentive als Treiber der Kaufentscheidung: Für Käufer des Honda die über die versandte E-Mail-Kampagne eine vorangegangene Probefahrt gebucht hatten, wurde ein Incentive ausgelobt. Ein Navigationssystem oder ein 4-Sterne Wochenendtrip mit dem neuen Auto standen zur Disposition.

  • Interssentenqualität: Die Qualität der Probefahrer ist maßgeblich entscheidend für die Quote der Kaufabschlüsse, die dirket einer Push-Kampage - wie in diesem Falle eine breitgestreute E-Mail Kampagne - zuzurechnen ist.

Probefahrten-Kampagne
Sales-Incentive | Harley Davidson

Probefahrten-Kampagne von Harley Davidson | Neukunden-Kampagne

  • Zielgruppenselektion Hauptversand: 272.000 Community-Mitglieder, 26+, 15% weiblich, Rest männlich, Deutschland gesamt.

  • Incentive als Treiber der Kaufentscheidung: Für Käufer einer Harley Davidson, die über die versandte E-Mail-Kampagne eine vorangegangene Probefahrt gebucht hatten, wurde ein Incentive ausgelobt. Eine Biker-Jacke oder ein 4-Sterne Wochenendtrip mit dem neuen Motorrad standen zur Disposition.

  • Interssentenqualität: Die Qualität der Probefahrer ist maßgeblich entscheidend für die Quote der Kaufabschlüsse, die dirket einer Push-Kampage - wie in diesem Falle eine breitgestreute E-Mail Kampagne - zuzurechnen ist.

Warum E-Mail Marketing nutzen? Sechs gute Gründe finden Sie hier.

  • Der Werbekanal, mit dem besten Kosten-Nutzenverhältnis: Ein attraktives Verhältnis von Kosten zur erzielbaren Performance.

  • Exaktes Targeting: Punktgenaues Treffen der eigenen Zielgruppe minimiert Streuverluste.

  • Einfacher Start bei der Nutzung: Minimale Einstiegskosten und kurze Umsetzungszeiten.

  • Direkt messbarer Werbeerfolg: Durch präzises Tracking und aussagekräftigem Reporting, bereits nach 72 Stunden.

  • Der Push-Kanal, der eine punktgenaue Aussteuerung der Kampagne erlaubt: Z.B. das Versenden einer Follow-Up-Kampagne noch kurz (bis zu 24 Stunden) vor Aktionsende.

  • Re-Targeting at it’s best: Sprechen Sie nur jene Zielgruppe an, die bereits auf Ihren Werbekontakt reagiert hat. Für Neukunden liefern wir eine Re-Targeting Kampagne kostenfrei zu einer durchgeführten E-Mail Kampagne (ab 350.000 Kontakten Buchungsvolumen) on top aus.

  • Echtes 1:1 Marketing: Die präzise Selektion von Zielgruppen, die stark individualisierte Kommunikation mit thematischer Profilierung und die Ansprache nach Verhaltensinteresse der Abonnenten ist echtes Ein-zu-eins-Marketing.

  • Ihre Brand im Fokus der E-Mail Kampagne: Erfolgreiche E-Mail-Marketing-Kampagnen steigern nicht nur den Bekanntheitsgrad, sondern erhöhen zu gleichen Teilen den Abverkauf und zahlen mit großer Kraft in die Marke des Kunden ein.